‚Panta Rhei II‘

Charlotte Puijk-Joolen

Photo’s VideoPreise

Diese Vorstellung mit Puppen und Masken ist ein Mysterienspiel für Erwachsene, worin das Thema: “panta rhei”, alles strömt und fließt ewig weiter…, wie ein roter Faden die kurzen Szenen in poetischer Art und Weise miteinander verbindet.

In einer samtenen Reisebühne wird dem Zuschauer eine bildnerische Form des Puppenspiels ohne Worte geboten. Dabei werden diverse Bewegungstechniken mit einer faszinierenden Klangkulisse und unerwarteten Tempiwechseln verbunden.

Zu Beginn der Vorstellung wird allein durch sich bewegende Stoffbahnen die Illusion strömenden Wassers hervorgerufen… es entsteht ein Raum voll Energie, in dem einzig eine kleine Figur aus ihrem eigenen Schatten auftaucht… zwei kleine Handpuppen spielen mit der Schwerkraft… durch diese magische Spannung wird der Zuschauer ins Geschehen eingeführt.

“Panta Rhei II” spielte bei internationalen Festivals auf der ganzen Welt und gewann viele Preise.

Panta Rhei II
Idee und Regie: Charlotte Puijk-Joolen
Puppen & Masken: Charlotte Puijk-Joolen
Künstlerische Beratung: Henk Boerwinkel
Spiel: Charlotte Puijk-Joolen

Licht & Technik: Roel Puijk

Video


Preise

2006

  • “PUCK” Festival – Cluj Napoca/ Roumania, the 1st Prize of the Festival
  • “11th World Festival of puppet art” – Praag/ Tsjech Republic, 2nd Prize.

2005

  • “PIF” Festival – Zagreb/ Kroatia, the ‘Award for Best Acting’
  • “PIF Festival – Zagreb/ Kroatia, the ‘Award for Best Light Design’
  • “PIERROT” Festival – Stara Zagora/ Bulgaria, the ‘Award For Best Acting’

2004

  • “ANIMA” Festival – Kharkiv/ Ukraïne, the 1st Prize of the Festival, for best performance.
  • “LUTKE” Festival – Ljubljana/ Slovenia, the ‘Award for Best Acting, Manipulation and Creativity’.

Zu Seite Erwachsene