‘Cantos Animata’

Charlotte Puijk-Joolen
Photo’s VideoPreise

“Cantos Animata” ist eine interdisziplinäre Vorstellung aus Bildern und Klängen, Marionetten, Masken und Bewegung… sichtbar gemachte Reflexionen über den physisch und spirituell  sich stetig erneuernden und wandelnden Kreislauf des Lebens.
Der Zuschauer wird in eine magische Welt der Träume und Mythen eingeführt…

Text eines niederländischen Journalisten:
Ein Erlebnis mit sowohl stillen, als auch dynamischen Fragmenten, die ineinander übergehen, manchmal mit Pausen, um eine neue Flut von Eindrücken über Leben und Tod verarbeiten zu können. Den Kreislauf des Lebens spüren, die waltenden Kräfte und Generationen von Menschen und anderen Wesen, die ein Teil davon sind.
Mal strahlend und bewegend, der Lebenskraft gleich, mal nachdenklich stimmend, wie im wahren Leben: Ein Geben und Nehmen, Aufschwung und Abstieg, Auseinandergehen und Zusammenkommen.
Dies alles in harmonischer Atmosphäre von Bildern, Formen, Bewegung, Farben und Klängen.
Eine fantastische Vorstellung, in die man wie von selbst hineingezogen wird, in der es jedoch auch Momente des Abstands gibt.
Kurzum, das Leben selbst, das auf magische und geistige Weise inszeniert wird.“

 

‘Cantos Animata’ spielte bei internationalen Festivals auf der ganzen Welt und gewann viele Preise.

‚Cantos Animata‘
Idee und Regie: Charlotte Puijk-Joolen
Puppen & Masken: Charlotte Puijk-Joolen Ananda Puijk
Künstlerische Beratung: Henk Boerwinkel
Spieler: Charlotte Puijk-Joolen, Ananda Puijk

Technik: Roel Puijk

Video



Preise

2011: “International LUT Festival” – Sarajevo/ Bosnia-Herzegovina:

  • the Grand Prix of the Festival
  • the Award for best scenography
  • the Prize for best Music
  • the Prize for Original Idea

2010: ‘International Puppet Festival Weesp’ / the Netherlands‘:

  • the Festival Prize “het Landjuweel Weesp”

2008: “VALISE” Festival – Lomza/ Polen:

  • Grand Prix For best performance
  • the ‘Award for best Directing’, 2nd Prize

2008: “12th World Festival of Puppet art” – Praag/ Tsjech Republic:

  • the ‚Award for ‘thought provoking beauty’.

2008: “MOBORAK” Festival – Teheran/ Iran:

  • the Award for‘creative and professional show’.

2008: “TANDARICA” Festival – Bucarest/ Roumania:

  • the ‘Award for mysterious beauty’

2007: “PUCK” Festival – Cluj Napoca/ Roumania:

  • the 1st Prize.

Zu Seite Erwachsene